Das bin ich!

100_5177

Ich bin in meiner Gemeinde – einer Freikirche – aufgewachsen und dort ehrenamtlich in mehreren Bereichen tätig. Auf meiner privaten Internetseite will ich meine eigenen Fotos veröffentlichen, komplettiert mit Gedanken, Gedichten und Geschichten, die größtenteils von mir selbst sind, aber ich werde auch ab und zu andere Quellen nutzen und dies natürlich auch öffentlich machen – ein Blog, der zum Nachdenken anregen möchte oder einfach nur zur Entspannung dienen soll.

Ich möchte für Gott tätig sein, ihm zu Ehren arbeiten, auch in meinem Beruf, den ich sehr liebe. Mein schönster Lohn ist, wenn jemand mich fragt, woher ich meine Kraft nehme, alles zu bewältigen, und ich darf dann von dem reden, von dem ich meine Kraft beziehe – von Gott, unserem Vater. Oder wenn ich von Mitmenschen die Worte höre: „Wenn du etwas sagst, dann glaube ich es!“ Ich möchte authentisch sein und bleiben. Das ist mein Wunsch für dieses Leben hier.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.